Baum Yoga Pose

Mitteilungen

Inhalt:

1. "Yin Yoga mit Klangschalen" mit Petra und Katrin

3. YIN-YOGA, Donnerstags 18.00 Uhr, mit Katrin

4. Faszien-Yoga, Dienstags 20.00 Uhr

5. Anfängerstunden

6. Rücken-Yogastunde, Di. 19.00 Uhr und Fr. 10.00 Uhr

7. Hatha-Yoga-Flow, Mittwochs 18.30 Uhr, mit Isabelle

8. Yoga – für werdende Muttis

9. FUNCTIONAL-YOGA, Donnerstags 20.00 Uhr, mit Katrin

10. Yogastunde, Freitags 10.00 Uhr ( mit Susanne )

11. Yoga: Samstags mit Magrit

12. Kostenlose Probestunden

13. Karten und Preise

14. Einsteiger (Präventionskurs), Dienstags 18.00 Uhr

15. AERIAL-Yoga - mit Magrit

"Yin Yoga mit Klangschalen" mit Petra und Katrin


14.04.2018:
10.30-13.00 Uhr



Lass los und dich ein auf die symbiotische Verbindung von Yin Yoga und Klangschalen. Die Yin Yoga Übungen werden sanft angeleitet und länger gehalten. Dabeí werden die Klangschalen auf oder neben deinen Körper aufgelegt und wohlklingend angeschlagen. Die entstehenden Vibrationen und Schwingungen verteilen sich über den Körper und stimulieren die Faszien, Muskeln, Gelenke und Organe. Verspannungen können sich lösen, du kommst zu einer angenehmen geistigen Ruhe.

Nach einer theoretischen Einleitung starten wir mit dehnenden und wärmenden Yin Übungssequenzen deren Wirkungen durch die Klangschalen verstärkt werden.

Die Teilnehmerzahl beträgt max. 12 Personen. Preis: 25,00 EUR für Inhaber von Abo's oder 10er Karten. 35,00 EUR für Nichtmitglieder Anmeldung bitte bei: lindner.katrin@yahoo.de

YIN-YOGA, Donnerstags 18.00 Uhr, mit Katrin


YIN-Yoga ist ein eher ruhiger Yogastil, welcher vor allem aus langgehaltenen (3 bis 5 min) Yogapositionen im Sitzen oder im Liegen besteht.

Die meisten dieser Haltungen werden ohne Muskelaktivität ausgeführt. Durch dieses ruhige und lange Halten der Asanas werden sehr tiefliegende Gewebe und Körperbereiche angesprochen, die im dynamischen Yoga oft gar nicht erreicht werden können.

Blockaden, Verspannungen und Verkürzungen am Bindegewebe (Faszien), Bändern und Gelenken können sich lösen. Das Stimulieren der Faszien wiederum ist extrem beruhigend für den Körper und in der Wechselwirkung auch für den Geist.

Die Durchführung der Asanas wird mit einer Faszien Rollmassage vorbereitet.

Faszien-Yoga, Dienstags 20.00 Uhr


Beim Faszien-Yoga handelt es sich um Bewegungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, kombiniert mit einer darauf abgestimmten Faszien-Rollmassage.

Durch den Einsatz von Faszienrollen wird einerseits der Stoffwechsel angekurbelt, andererseits werden Verspannungen gelöst.

Faszien-Yoga wirkt präventiv, um Schmerzfreiheit und Beweglichkeit zu erhalten und dient als Ausgleich für häufiges Sitzen, einseitige körperliche Belastungen aber auch spezifische Sportarten.

Diese Yogaform ist für alle Alters- und Leistungsformen geeignet.

Anfängerstunden

Montags 18.30, Donnerstags 18.00, und Freitags 18.30 findet je eine offene Yogastunde mit leichten, einfachen Yogaübungen statt. Diese Stunden sind für Teilnehmer ohne bzw. mit wenigen Yogakenntnissen geeignet aber auch für Fortgeschrittene, die mal wieder Basicübungen praktizieren möchten.

Rücken-Yogastunde, Di. 19.00 Uhr und Fr. 10.00 Uhr

Dienstags wird derzeit eine zusätzliche Yogastunde mit speziellen Übungen für den Rücken mit Susanne angeboten.

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Hatha-Yoga-Flow, Mittwochs 18.30 Uhr, mit Isabelle


text: Diese Yogaform verbindet die Ruhe und Achtsamkeit des klassischen Hatha-Yoga mit der Dynamik des Vinyasa-Yoga.

Die einzelnen Asanas werden zu einem harmonischen und fließenden Ablauf verbunden. Trotzdem besteht ausreichend Raum um die einzelnen Stellungen mit vollkommener Achtsamkeit und Präzision auszuüben.

Diese Yogaform ist für alle Alters- und Leistungsformen geeignet.

Yoga – für werdende Muttis

Jeden Dienstag: 19.00 Uhr.

Während der Schwangerschaft ermöglichen speziell an die geänderten Bedürfnisse des Körpers angepasste Yogaübungen die Entwicklung von tiefem Körperbewusstsein, Flexibilität und (Muskel-) Kraft.

Mit Ruhe, Entspannung und Meditation findest Du zurück zu deiner eigenen Intuition und entdeckst in dir die Gelassenheit und Zuversicht für die Geburt und die Zeit danach. In dieser Stunde spielt es keine Rolle ob du keine, wenig oder bereits viel Erfahrung mit Yoga hast. Es ist während der gesamten Schwangerschaft möglich und sogar sinnvoll, Yoga zu praktizieren.

FUNCTIONAL-YOGA, Donnerstags 20.00 Uhr, mit Katrin


In einer Zeit des chronischen Sitzens und entsprechendem Bewegungsmangel brauchen wir mehr denn je ein Training, das unseren Körper gemäß seinen anatomischen Funktionen und Voraussetzungen beansprucht. Genau hier setzt FUNCTIONAL-YOGA an.

FUNCTIONAL-Yoga basiert auf dem Yin und Yang und kombiniert eine intensive Performance-Einheit mit anschließenden Faszien-Yoga Übungen.

FUNCTIONAL-YOGA verbindet Effektivität, Achtsamkeit und Atmung wodurch eine physische und mentale Leistungssteigerung erreicht wird.

Yogastunde, Freitags 10.00 Uhr ( mit Susanne )

Rückenschmerzen entstehen meist durch Muskelverspannungen. In diesen Yogastunden werden wir mit Hilfe von einfachen, wirkungsvollen Yoga-Übungen ( Asanas ) unseren Körper stärken, dehnen und entspannen. Die Rückenyoga-Stunden sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Keine Vorkenntnisse nötig.

Yoga: Samstags mit Magrit

Stärke Dein Immunsystem und starte fit in den Tag mit Yoga



Für alle die im Laufe der Woche keine Gelegenheit hatten eine Yogastunde zu besuchen bietet Magrit in den kommenden Monaten Samstags jeweils um 08.30 Uhr eine Yogastunde an.

Kostenlose Probestunden

Die kostenlosen Probestunden können derzeit Montags, Dienstags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags besucht werden.

Bitte vorher anmelden.

Karten und Preise

10er Karten
Die 10er Karten beinhalten die Teilnahme an zehn Yoga-Stunden in freier Tages- und Zeitauswahl und kosten 90 EUR (vier Monate gültig) und 120 EUR (zwölf Monate gültig).

Monatskarten
1 Monatskarte kostet 60 EUR und ist fünf Wochen gültig.

1er Karten
Eine 1er Karte kostet 14 EUR und berechtigt zur Teilnahme an einer Yogastunde

3er Karten
Eine 3er Karte kostet 40 EUR und berechtigt zur Teilnahme an drei Yogastunden. Sie ist zwei Monate gültig

Einsteiger (Präventionskurs), Dienstags 18.00 Uhr

Warum ein Yogakurs?

Der Einsteigerkurs ist für jeden geeignet der noch nie Yoga geübt oder lange keinen Yoga praktiziert hat und sich deshalb in unserem offenen Kurssystem (noch) überfordert fühlt. Du wirst systematisch in die ersten Yogaübungen eingeführt. Der Yogalehrer oder die Yogalehrerin unterstützt und begleitet Dich, damit Du den größtmöglichen Nutzen aus den Asanas (Yogaübungen) ziehen kannst. Sie werden bemüht sein, auf alle Deine Fragen eine Antwort zu finden.



Der Yogakurs ist ein Präventionskurs und wird von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Wir beginnen mit dem Yogakurs sobald sich mindestens sechs Teilnehmer gemeldet haben.

Keine Vorkenntnisse nötig.

Die Kursgebühr beträgt 100 EUR für neun Stunden.

AERIAL-Yoga - mit Magrit

AERIAL-Yogastunde, Sonntags vormittags von 09.30-11.00 Uhr und Freitags von 18.30-20.00 Uhr



Du hängst mittels eines Tuches in der Luft, wodurch Du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die Asanas (Yogaübungen) ganz neu erfahren.

Das Abgeben des eigenen Körpergewichts an das Tuch ist der zentrale Inhalt dieses Yogas.

Die Asanas werden einen Meter über dem Boden ausgeführt.

Alle Muskelgruppen werden gut trainiert und der gesamte Körper wird gedehnt.

Eine Aerial-Yoga-Stunde kostet: 15 EUR (Zehnerkarte: 130 EUR) Da wir nur wenige Plätze haben gelten die Abo‘s und Gutscheine leider nicht

 

Kontaktdaten:
Rödelheimer Straße 59 | 65760 Eschborn
Tel: 06196 - 448 61 | Fax: 06196 - 448 89 | E-Mail: yogaschule-eschborn@t-online.de